*
Logo Smartphone
blockHeaderEditIcon

Block-ueber-Slider
blockHeaderEditIcon

Slider
blockHeaderEditIcon
startseite-text01
blockHeaderEditIcon

startseite-text02
blockHeaderEditIcon

„Frische, leckere Eier von Eifeler Familienbetrieben”

Wir verzichten auf Massenerzeugung und den Einsatz problematischer Chemikalien „garantiert!”
Sie haben die Wahl:

startseite-text03
blockHeaderEditIcon

startseite-text04
blockHeaderEditIcon

Eifeler Eier aus
Bodenhaltung in kleinen
Gruppen

Bei unserer Bodenhaltung
können sich die Hennen frei
im Stall und im geschützten
Freigehege bewegen. Dies
bietet optimalen Schutz
und viel Bewegungsfreiheit
für unsere gefiederten
„Mitarbeiterinnen“.

startseite-text05
blockHeaderEditIcon

Eifeler Eier aus Freilandhaltung.
Viel Bewegung für
die Hennen.

Die Freilandhaltung bietet
den Hennen zusätzlich zu
der freien Bewegung im Stall
einen großen Streifraum auf
einer Wiesenfläche im offenen
Gehege.Zum Schutz können
sich die Hennen in den
Stall oder in kleine Hütten
zurückziehen.

startseite-text06
blockHeaderEditIcon

Eifeler BIO-Eier mit
„Naturland”-Zertifizierung
und BIO-Siegel.

Die Hennen für unsere
Eifel-BIO-Eier leben in
Freilandhaltung. Zusätzlich
werden ausschließlich BIO
zertifizierte Futtermittel
eingesetzt. Wir erfüllen
höchste Ansprüche nach
BIO-Richtlinien.

Beste Qualität aus der Region

So muss das Ei schmecken!

Das Verkaufen von hochwertigen Landspezialitäten hat bei uns Tradition. Seit fast 60 Jahren vermarkten wir frische "Frühstüchs-Eier" aus unserer Landwirtschaftlichen Hühnerhaltung direkt an unsere Kunden.

Je besser das Futter, desto besser das Ei. So ist es für uns eine Selbstverständlichkeit, dass unser Geflügelfutter höchster Qualität entspricht. In unserem Legehennenfutter ist ein Anteil von mindestens 43% Körnermais, dies sorgt für einen goldgelben Dotter und einen vollmundigen Geschmack.

Zudem achten wir auf Nachhaltigkeit und sorgen dafür, dass in unserem Geflügelfutter keine gentechnisch geänderten Bestandteile vorhanden sind.

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Kundinnen und Kunden,

wir geben Ihnen hiermit gerne Auskunft über die aktuelle Sachlage zu Fipronil haltigem Reinigungsmittel.

Unser Betrieb ist von dem Rückruf von insektizid belasteten Eiern nicht betroffen!

Wir haben  keinerlei  Beziehung zu der Firma  ,,chickfriend Barneveld“, die dieses Reinigungsmittel in den Verkehr gebracht hat.

Wir verwenden für die Parasitenbekämpfung ein Silikat-Pulver auf rein biologischer Basis, dieses Mittel darf auch in der ökologischen Tierhaltung verwendet werden.

Alle weiteren Desinfektionsmittel sind DLG geprüft und von KAT zertifiziert.

Auch unsere Junghennenlieferant ,Geflügelvermehrung Friedrichsruh, hat bestätigt, dass  keine Tiere mit Fipronil Desinfektionsmittel in Berührung gekommen sind.

Am Freitag fand im Auftrag des Ministerium Rheinland-Pfalz, eine Kontrolle durch den Kreisveterinär des EIFEL-Kreises Bitburg-Prüm auf unserem Hof statt.

Es wurden die im Gebrauch stehenden Desinfektionsmittel untersucht, den Einkauf der letzten zwei Jahre, so wie die Desinfektionspläne der letzten 2 Jahre in Augenschein genommen.

Der Kreisveterinär hatte keine Beanstandungen und war mit plausibel Darstellung der Dokumentation und dem sehr guten Zustand der Legehennen sehr zufrieden.

Wir wünschen weiterhin genussvollen Appetit  beim Verzehr von unseren guten EIFEL-Eiern.

Ihr

Lambert Lehnertz

Ein gutes Zeichen

Die Regionalmarke EIFEL steht für die Einhaltung strenger Qualitätskriterien in allen Herstellungs- phasen. Nur Betriebe und Produkte, die die Richtlinien erfüllen, dürfen das EIFEL Logo tragen.

Wir legen Wert auf kurze Transportwege, das spart Energie und schon die Umwelt. Zugleich profitieren die beteiligten Unternehmen aus Landwirtschaft und Handwerk, Forstwirtschft und Tourismus. Man kennt sich, man vertraut sich und schaft gemeinsam neue Perspektiven für die Region.

Die Regionalmarke EIFEL steht für hochwertige Zutaten und handwerkliche Verarbeitung nach typischen Eifeler Rezepten.

Schmecken Sie den Unterschied!

>> Unsere Verkaufswagen kommen zu Ihnen in die Eifelkreise : Bitburg-Prüm, Cochen-Zell, Daun, Euskirchen, Mayen und Wittlich.
>> Im Einzelhandel können Sie die EIFEL Eier kaufen in und um: Aachen, Bergisch-Gladbach, Düren, Euskirchen, Heinsberg, Köln,
Trier und in den o.g. Eifelkreise

startseite-text07
blockHeaderEditIcon

„Alle Lehnertz Eifel-Eier sind frisch,
regional und ohne lange Transportwege,
köstlich und für alle mit gutem Gewissen zu
genießen, die auch Wert auf Natur und das
Wohl der Tiere legen!“

 

 

„Gemeinsam für das Tierwohl, die Natur
und leckere Eifel-Eier“

  

Kleinbäuerliche Legehennenbetriebe aus der Eifel haben sich unter der Leitung und der Vertriebsmarke Lehnertz zusammengefunden.

stratseite-text08
blockHeaderEditIcon

 

Geflügelhof Lehnertz
54597 Habscheid
Haupterwerbs-Erzeuger
3 Ställe mit ges. 39.000
Legehennen und
Vermarktungsbetrieb D+L
Lehnertz GmbH

startseite-text09
blockHeaderEditIcon

 

BIO-Hof Probst
Familie Probst
54597 Euscheid
Erzeuger mit 11.700
Legehennen in
ökologischer Haltung

startseite-text17
blockHeaderEditIcon

 

 

Besuchen Sie uns in der EIFEL!
Schulklassen und interessierte Kunden sind auf unseren Höfen willkommen.
Wir zeigen Ihnen, wie wir unsere Tiere halten und wie unser tolles Produkt entsteht:
Das „Eifel-EI“.

Ansprechpartner:

Lambert Lehnertz, Telefon: 06556-251

 

 

 

Ein Zeichen für beste Qualität aus der EIFEL!
Unsere Betriebe sind von der Regionalmarke EIFEL zertifiziert.
www.regionalmarke-eifel.de

  

 

 

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail